30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab 70€
Filter
show blocks helper

Marke

Raumdüfte kaufen

Zeigt alle 14 Ergebnisse

Raumdüfte kaufen – Frischer & angenehmer Duft Zuhause und im Auto

Angenehme, frische und saubere Raumdüfte tragen dazu bei, dass wir uns wohler fühlen. Ob im Hotelzimmer, im Wellness-Bereich, in den eigenen vier Wänden oder sogar im Auto: Sie möchten einfach, dass es „gut riecht“.

So können Sie Raumdüfte Zuhause oder im Auto genießen

Für einen guten und angenehmen Duft in Ihren vier Wänden oder im Auto haben Sie viele Möglichkeiten. Inzwischen finden Sie neben der klassischen Duftkerze auch elektrische Diffuser, welche die Düfte über Wasserdampf verteilen.

Diffuser – Raumdüfte „vernebeln“

Bei einem Diffuser oder auch „Aroma Vernebler“ können Sie mit Wasserdampf und ätherischen Ölen Düfte in Ihrer ganzen Wohnung einfach und gleichmäßig verteilen. Das Gerät wird dabei angesteckt und durch Ultraschallschwingungen wird ein Nebel erzeugt. Über ein integriertes Gebläse im Diffuser wird der Nebel und somit auch der Duft in Ihrer Wohnung oder im jeweiligen Raum verteilt.

Duftlampe

Die Duftlampe funktioniert ähnlich wie der elektrische Diffuser, nur ohne Strom. Hier werden die ätherischen Öle in eine Schale mit Wasser geträufelt. Darunter wird eine Kerze als Wärmequelle angezündet. Durch die Wärme steigt das Öl mit dem Wasserdampf nach oben und verteilt sich im Raum.

Raumspray

Mit einem Raumspray können Sie eine fertige Duftmischung einfach im Raum verteilen. Raumsprays können Sie für die unterschiedlichsten Zwecke nutzen: Es gibt Sprays speziell mit passenden Düften für das Bad und Sprays für einen angenehmen Duft in Ihrem Wohnzimmer.

Duftstein – Raumdüfte für Nachtkästchen & Schreibtisch

Der Duftstein wird im Gegensatz zu Diffuser, Duftlampe und Raumspray nur „kleinflächig“ angewendet. Ein Duftstein ist meist ein Figur, Stein etc. aus Ton auf dem ätherisch Öle getropft werden können. Der Duft verteilt sich dabei nicht im gesamten Raum und ist ideal für Ihr Nachtkästchen oder Ihrem Schreibtisch Zuhause oder im Büro.

Duftstäbchen

Am beliebtesten werden Duftstäbchen im Bad oder Klo verwendet. In einem kleinen Gefäß werden ätherische Öle und Alkohol vermischt. In das Gefäß werden dünne Holzstäbchen (zum Beispiel aus Bambus) gestellt. Die Duftöle lösen sich dabei vom Alkohol und werden über die Holzstäbchen an die Raumluft abgegeben.

Duftkerze

Der „Klassiker“ unter den Raumdüften und erfüllt in Ihrem Zuhause gleich zwei Zwecke:

  • Erstens verteilt die Kerze einen angenehmen Duft
  • Zweitens entsteht durch den flackernden Kerzenschein eine angenehme Atmosphäre.

Räucherstäbchen

In vielen asiatischen Ländern werde Räucherstäbchen hauptsächlich zur Raumluftreinigung verwendet. Auch in der westlichen Welt verwenden wir dazu gern die Stäbchen. Viele lieben aber einfach den „rauchigen“ Geruch. Bei Räucherstäbchen wird in der Regel eine Paste aus Duftstoffen, Wasser und Holzpulver zusammengepresst. Durch das Anzünden „brennt“ die Mischung ab und der Rauch und auch der Duft verteilt sich in der Wohnung.

Autoduft – Frische für Unterwegs

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in den Urlaub, Sie möchten auch, dass Ihr Auto einen angenehmen Duft hat. Sie können dazu die klassischen Duftbäumchen aus filz-ähnlichen Karton verwenden. Inzwischen gibt es aber auch Duftbäume aus reinen Holz. Die Dufthelfer hängen Sie einfach über auf den Rückspiegel und sie verteilen ihren Duft.

Raumdüfte einsetzen: Für Wohlbefinden, Saubere Luft, Körper und Geist

Raumdüfte können unsere Stimmung beeinflussen. Das zeigt auch eine Studie der Brown-Universität. Zusätzlich können Sie schlechte Gerüche überdecken und sogar die Raumluft reinigen.

Raumdüfte für mehr Wohlbefinden

Mit ausgewählten Raumdüften können Sie den Wohlfühlfaktor in Ihren eigenen vier Wänden erhöhen. Vielleicht lieben Sie es in der Weihnachtszeit mit Zimt und Mandarine für die richtige Stimmung zu sorgen. Oder ein angenehmer Zirbenduft erinnert Sie an den entspannten Wellnessurlaub im Zirbenzimmer.

Raumdüfte für einen frischen und sauberen Duft

Einerseits soll unser Zuhause nicht nur sauber sein sondern andererseits auch gut riechen. Wenn Sie einen Hund haben, können Raumdüfte Zuhause oder mit einem Autoduft den typischen „nasser-Hund-Geruch“ überdecken. Im Bad oder im Klo können wir nach unserem „Geschäft“ mit Raumdüfte den Gestank verringern.

Raumdüfte für Ihren Geist und Körper

Düfte können unsere Stimmung und Gesundheit positiv beeinflussen. Dazu zählen zum Beispiel ätherische Öle. Ein frischer Zitrusduft auf Ihrem Schreibtisch unterstützt Sie bei der Konzentration. Andere Öle wiederum haben eine keimhemmende Wirkung. Über einen Diffuser oder einer Duftlampe werden Sie in der gesamten Wohnung verteilt und „reinigen“ sozusagen Ihre Raumluft.

eingemacht-daheim-gemacht-cover

Rezeptbuch gratis ab einem Kauf von 25 €!

Bestellen Sie jetzt um 25 € und erhalten Sie unser Rezeptbuch mit 25 leckeren Rezepten zum Einmachen und Einlegen gratis dazu.

You have Successfully Subscribed!